Können Sie aufwachen, nach Jahrzehnten im Koma? Die Geschichte hinter den Schlagzeilen

Im Jahr 1991, ein Auto-crash-Links Munira Abdulla, eine 32-jährige Frau aus den Vereinigten arabischen emiraten, mit verheerenden Hirn-Verletzungen. Ärzte angeblich dachte, Sie würde nie wieder das volle Bewusstsein. Jedoch, Ende 2018, fast drei Jahrzehnte nach Ihrer ersten Verletzung, Abdulla zeigte Zeichen der Erholung – darunter ruft Ihr Sohn den Namen.

Abdulla Geschichte wurde der öffentlichkeit am 22. April 2019, wenn ein interview mit Ihr Sohn wurde veröffentlicht in Der Nationalen (einem großen news outlet, die in die Vereinigten arabischen Emirate). Am folgenden Tag wurde berichtet, die von internationalen Medien unter Schlagzeilen wie „Moderne Wunder: Frau erwacht nach fast drei Jahrzehnten im Koma“.

Die Geschichte umrahmt wurde als außergewöhnlich und inspirierend – und ich erhielt eine Flut von anrufen von Journalisten, die mich Fragen, zu erklären, was geschehen war. Sie war gefangen in Ihrem Körper? Wie werden Sie sich anpassen an die moderne Welt? Was bedeutet dies für die Familien überlegen, ob es sein würde, kinder zu lassen, einen geliebten Menschen sterben?

Genau wie diese Journalisten – Arbeit an einen engen Zeitrahmen – ich verließ sich auf Den Nationalen Bericht, um zu versuchen, einen Beitrag zu der öffentlichen Diskussion von Abdulla Fall. Dies ist weit von ideal, aber mit Blick auf diese ursprüngliche Quelle, gab es Hinweise, dass, obwohl ein sehr ungewöhnlicher Fall, das „Wunder“ gewesen sein könnte, übertrieben und stark vereinfacht.

Diagnose

Anstatt immer nur „vegetative“ (komplett nicht bewusst über sich selbst und Ihre Umwelt), das Nationale Bericht stellte fest, dass Abdullah hatte schon früh diagnostiziert worden ist, als „minimal bewusst“. Es waren minimal und intermittierende Zeichen, einige grundlegende Bewusstseins-auch wenn diese auf einem sehr niedrigen Niveau. Dies bedeutete, dass Sie höchstwahrscheinlich eher zum wiederherstellen des vollen Bewusstseins, als wenn Sie in einem vegetativen Zustand.

Aber diese Diagnose wurde nicht erwähnt, in einigen späteren berichten und, wenn der Begriff „minimal bewusst“ verwendet wurde, ist es oft den Anschein Synonym mit „Koma“ oder „vegetativen“ in einer Weise, die verdeckt Ihre potenzielle Bedeutung.

https://www.youtube.com/embed/CT1TkusPH1E?color=white

Behandlung

Rehabilitation kann einen Unterschied machen, um das Niveau der Erholung des Gehirns nach Verletzungen und qualifizierte Interventionen und Umdenken kann helfen, sicherzustellen, dass das Bewusstsein nicht unterdrückt, die sich durch Schmerzen, Zusammensetzung klinischen Faktoren, zum Beispiel die beruhigende Wirkung von Drogen. Es kann sein, signifikante, dass vor dem „Wunder“ Abdulla hatte, wurde kurzerhand in eine Spezialklinik, wo Sie gegeben wurde, Behandlung, wie Chirurgie auf Ihre Gliedmaßen, die physikalische Therapie und verbessert Epilepsie Kontrolle.

Jedoch, trotz der möglichen Verbindung zwischen dieser Behandlung und die Wiederherstellung (oder Entdeckung) einer höheren Ebene des Bewusstseins, Reporter zu bevorzugen schien die Idee einer „magischen Auslöser“. Mehrere sekundäre Beiträge konzentrieren sich auf den Sohn die Bemerkung, dass seine Mutter wurde wacher, nach einem Streit an Ihrem Bett. „Sie spürte, ich war in Gefahr“, sagte er Der Nationalen, „was verursacht Ihr einen Schock“.

„Erwachen“

Patienten, die sich aus einer langfristigen minimal bewussten Zustand (keine Seltenheit in den ersten paar Jahren) sind wahrscheinlich tiefgreifende und dauerhafte körperliche und geistige Beeinträchtigungen. Bleiben Sie abhängig von anderen für den Tag-zu-Tag Pflege, und es fehlt die Fähigkeit, wichtige Entscheidungen über Ihr eigenes Leben. Sie können auch desorientiert, unfähig sich zu erinnern, was passiert ist vor ein paar Augenblicken, und in der Lage, sich in nur beschränkt Gespräch in Reaktion auf Eingabeaufforderungen.

Die National-Beschreibung von Abdulla ist im Einklang mit dieser Ebene Wiederaufnahme. Sie soll in der Lage sein, zu kommunizieren „und sich in vertrauten Situationen“. Ihr Sohn sagt: „ich beginne einmal mit dem Gebet, das Sie weiterhin den Zeilen“.

Aber die Sprache, in der einige Artikel – vor allem der Satz „aufwacht“ – deutet auf eine weit vollere Erholung. In der Tat, diese Rahmung led-Journalisten Fragen mich, wie Sie wohl zurecht mit dem internet, oder die historischen Schichten und politischen Veränderungen – ziemlich irrelevante Fragen Abdulla ist kaum in der Lage zu verstehen, viel von der Welt um Sie herum.

Widmen Sie einen Tag, um die Interaktion mit Journalisten über diese Geschichte war intensiv, lehrreich und hatte gemischte Erfolge (sehen Sie Beispiele meiner radio interviews hier). Per Saldo denke ich, meine Erfahrung zeigt die Bedeutung von Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftlern, die versuchen zu contextualise emerging Geschichten, wenn auch vorsichtig, wenn Sie bei haben wir nicht die Möglichkeit hatten, die Forschung zu den besonderen Fall im detail. Es ist sicherlich unterstreicht die Bedeutung von Journalisten im Gespräch zu relevanten Experten und die Vermeidung von recycling kulturellen Mythen über die „Dornröschen“ – Koma-Patienten oder Rip Van Winkle-Stil Erwachen.