UNS fügt 776 coronavirus tote in 24 Stunden: tracker

Die Vereinigten Staaten aufgenommen 776 coronavirus-Todesopfer in den vergangenen 24 Stunden, so dass die Gesamtzahl der 79,522, gemäß der Echtzeit-Aufzeichnung von der Johns-Hopkins-Universität um 8:30 Uhr Sonntag (0030 GMT Montag).

Die Figur war die niedrigste tägliche Aufzeichnung seit März, mit 24-Stunden-Summen in den letzten Wochen in der Größenordnung von 1.000 bis 2.500.