Progknowse Partner mit 3 health-Systeme für die Präzisions-med-AI

Präzision-Medizin-Start Progknowse arbeitet mit drei Systemen der Gesundheitsversorgung zu verwenden, machine-learning Technologie für die Entwicklung von prädiktiven algorithmen, um Präzision Medizin für die Patienten.

WARUM ES WICHTIG IST
Die drei teilnehmenden Krankenkassen gehören Baltimore LifeBridge Health, St. Luke ‚ s University Health Network in Bethlehem, Pennsylvania, und Riverside Health System in Newport News, Virginia.

Progknowse verwenden Premier PremierConnect Plattform, um Zugang zu nationalen Daten-sets, die sind de-identifiziert die klinischen Ergebnisse, Daten auf etwa 45% aller Patienten, die Entladungen in den USA

Diese algorithmen können dann verwendet werden, um zu helfen Voraus und Personalisieren Sie die Behandlung basiert auf klinischen Daten, einschließlich der individuellen genetischen Informationen des einzelnen Patienten.

Premier-predictive analytics-Funktionen sind entworfen, um Präzision Medizin und personalisierte Versorgung, bietet Zugriff auf Datensätze und genomischen Informationen, um einen breiteren healthcare Datenbank für Daten, analysieren die Forscher.

Durch die Kombination der Premier-Plattform und die große Datenbank mit predictive machine-learning-Modelle von Progknowse, die Gesundheitssysteme in der Lage sein könnte, um besser zu entwickeln und präzise Medizin, um Ihre Patienten.

Die anonymisierten klinischen und administrativen Daten vollständig schützt die Privatsphäre des einzelnen und Progknowse nahm die Daten zugegriffen wird, innerhalb einer sicheren Entwicklung Raum.

DER GRÖßERE TREND
Präzision Medizin umfasst Anwendungen in der Diagnostik, Prävention und screening berücksichtigt die individuellen variabilitäten in Genen, Umwelt und lebensstil für jeden einzelnen.

Die Nutzung der künstlichen Intelligenz und des maschinellen Lernens zu bauen prädiktive algorithmen kann auch helfen, genauer zu Messen und vorherzusagen, das Ergebnis für den Patienten, basierend auf tausenden einzelner Prädiktoren.

Besonders nützlich für die Onkologie, Präzisions-Medizin ist entworfen, um zu helfen übereinstimmen Patienten mit der Behandlung, die für Sie am besten funktionieren.

Die University of Missouri-System und University of Missouri Health Care vor kurzem angekündigt, eine Partnerschaft mit Siemens Healthineers zu etablieren, die die neue Allianz für Präzisions-Gesundheit.

Großen health-Systemen wie der Cleveland Clinic und der Geisinger sind auch weiterhin auf innovative Weise künstliche Intelligenz kann helfen, fördern individuelle Behandlungen.

AUF DER PLATTE
„Diese Arten von Innovationen und strategische Partnerschaften ermöglichen uns, zu verbessern, Fürsorge für die Patienten und Gemeinschaften, die wir dienen,“ sagte Daniel J. Durand, chief innovation officer und vice president of research bei LifeBridge, in einer Erklärung.

Er stellte fest, die Zusammenarbeit mit Progknowse würde die Organisation mit Zugriff auf erweiterte Funktionen wie predictive analytics und künstliche Intelligenz. „Dies wiederum helfen, sicherzustellen, dass alle Patienten die Pflege erhalten, die maßgeschneidert auf Ihre Biologie, die persönlichen Bedürfnisse und Vorlieben“, sagte er.

„Diese Partnerschaft kombiniert die Kompetenzen und Ressourcen, die den Zugriff auf Datensätze und genomischen Informationen, um einen viel breiteren, nationalen healthcare-Datenbank für Daten-Wissenschaftler analysieren“, sagte Leigh Anderson, president von performance-Dienstleistungen an Premier in einer Erklärung.

Anderson bemerkt, dass, sobald entwickelt, die resultierende Ausgabe wird erwartet, dass es dem Unternehmen ermöglichen, bieten diskrete analytics als eine syndizierte service für Ihre Mitglieder, half Präzision Medizin innerhalb der Reichweite von einer Reihe von Gesundheits-system, einschließlich kleinere Anbieter mit begrenzten budgets.

Nathan Eddy ist ein healthcare-und Technologie-freelancer mit Sitz in Berlin.
E-Mail der Autorin: [email protected]
Twitter: @dropdeaded209