NHS trust prognostiziert £2.5 m Einsparungen von Investitionen in die IT-Lösung

Norfolk und Norwich University Hospitals NHS Foundation Trust in Auftrag gegeben hat Swiss Post Solutions (SPS) zu digitalisieren Ihre Patienten Patientenakten, in der ein Schritt auf dem Weg zum „Papier-lite“ von 2023.

SPS wählte IMMJ-Systeme zu bieten, die electronic document management (EDM) Komponente der gesamten Lösung, und liefern MediViewer, der nächsten generation Ihrer digitalen Plattform, die es ermöglicht, digitalisierte klinische Inhalte und electronic patient records (EPR) am point-of-care.

Die Lösung liegt vorausgesagten zu optimieren interne Prozesse und liefern Kosteneinsparungen in Höhe von £2,5 Millionen pro Jahr.

WARUM ES WICHTIG IST

Die 1.200-Bett-Lehr-Anlage ist die größte akut-Krankenhaus in Norfolk und Waveney-Gebiet und eine der größten akuten trusts in dem Land.

MediViewer erhofft, die zu transformieren die Art und Weise der trust bietet Informationen für ärzte durch Patienten-Datensätze zur Verfügung, um Mitarbeiter aus der Ferne.

IMMJ ist SmartIndex-Technologie ermöglicht eine Reihe von Suchfunktionen innerhalb der Plattform, einschließlich dynamische Echtzeit-Indizierung, high-speed-Suche von Dokumenten-und text-Filter-Funktionen innerhalb der HTML-basierten client-app.

Der trust glaubt, dass diese Lösung verbessert die Patientenversorgung durch eine größere Zusammenarbeit über verschiedene Standorte und die Verbesserung des Zugangs zu klinischen Daten.

DER GRÖßERE KONTEXT

Bolton NHS Foundation Trust hat vor kurzem angekündigt ging es live mit dem Sonnenaufgang Akutes Care electronic patient record (EPR) – system von Chicago mit Hauptsitz in Gesundheits-IT-Riese Allscripts.

Es folgt Gloucestershire Hospitals NHS Foundation Trust going live mit der Allscripts Sunrise EPR-am Ende des letzten Jahres.

Inzwischen, Dr. Afzal Chaudhry, Direktor der digital-und CCIO an der Cambridge University Hospitals NHS Foundation Trust, sagte Healthcare-IT-News darüber, wie die Versorgung der Patienten hat sich gewandelt seit der Umsetzung seiner EPR im Jahr 2014.

AUF DER PLATTE

Anthony Lundrigan, chief information officer der Norfolk und Norwich University Hospitals NHS Foundation Trust und Norfolk und Waveney Nachhaltigkeit und transformation partnership (STP), sagte: “Eine riesige Menge an Zeit und Ressourcen ist umgeleitet in die manuelle Verwaltung und der Transport von Patienten Notizen zu verschiedenen Orten. Deshalb müssten wir eine Lösung finden, um uns zu helfen, reduzieren Sie papierbasierte Vorgänge und werden mehr betrieblich effizient.

„Dies ist ein Erster und wichtiger Schritt in der Umsetzung unseres fünf-Jahres-digitale Strategie für das Vertrauen und ist Teil einer umfassenden digitalen Strategie für Norfolk und Waveney STP.“

Ryan Reed, head of public sector auf der SPS, sagte: „Dies ist eine der größten elektronischen Krankenakte-Projekte in Großbritannien und eine, die zeigt die konkreten Vorteile, von dem, was erreicht werden kann, schnell und in großem Maßstab.“

Lisa Harris, chief operations officer bei IMMJ Systems, sagte: „Unser team wird zusammen mit Vertrauen Ressourcen zu liefern MediViewer und Umsetzung transformational ändern, um einen besseren Zugang zu Patientendaten und optimieren die damit verbundenen Geschäftsprozesse.“