Mega-Hochzeiten werden zu Superspreader-Events – wie sollen wir damit umgehen?

Mega-Hochzeiten und Familienfeiern können durch eine einzige infizierte Person zum Superspreader-Event werden, der in der Folge Quarantäne für viele bedeuten kann. Enthemmender Alkoholkonsum mit lautem Reden und Singen tragen bei fehlendem Abstand zur Virusverbreitung bei, in geschlossenen Räumen umso wirkungsvoller. Was tun?

Unsere Fragen an die Community:

  • Wie sollen wir mit Superspreader-Events wie Mega-Hochzeiten umgehen?
  • Wie könnten sinnvolle Regeln für Feiern aussehen?
  • Sollten wir Großfeiern ganz verbieten?

 

Quelle: Den ganzen Artikel lesen