Airline-hub der VAE erzählt, die Bewohner nicht zu Reisen virus

Die Vereinigten arabischen Emirate am Donnerstag gewarnt, Ihre Bürger und Ihre ausländischen Bewohner, die nicht überall im Ausland, inmitten der andauernden, weltweiten Corona-Virus-Ausbruch, eine eindringliche Warnung für ein Land die Heimat von zwei großen Langstrecken-airlines.

Das Land der Gesundheit und der Gemeinschaft den Schutz Ministerium Warnung kommt als die Hauptstadt, Abu Dhabi, gesendet 215 Ausländer evakuiert werden, aus hart-Treffer Hubei in China zu einer Quarantäne-Einrichtung in Ihrer Emirates Humanitäre Stadt. Sie schließen Bürgerinnen und Bürger von ägypten, Sudan und Jemen.

Gesundheit Beamten davor gewarnt, dass diejenigen, die ins Ausland Reisen konnte Gesicht Quarantäne-sich nach Ermessen der Behörden. In den VAE ist die Heimat von 9 Millionen Menschen, nur etwa 1 million geschätzt werden Emirati Bürger.

In den VAE ist die Heimat von Emirates, die Staatliche Fluggesellschaft mit Sitz in Dubai International Airport, der weltweit verkehrsreichsten internationalen Reisen. Abu Dhabi ist auch die Heimat von Etihad, die nationale Fluggesellschaft. Beide airlines haben ermutigt Mitarbeiter, sich Zeit zu nehmen, wie internationale Reisen, gesunken durch das virus.

Inzwischen gibt es über 3,150 Fälle des virus über den mittleren Osten. Für diejenigen, die außerhalb Irans in der region, die meisten link zurück auf die islamische Republik. Es, die Behörden sagen, der virus getötet hat mindestens 92 Menschen inmitten 2,922 bestätigte Fälle. Iran und Italien haben die weltweit höchste Tod-Maut außerhalb von China.

Der Corona-Virus-Ausbruch hat gestört islamischen Gottesdienst im Nahen Osten, wie Saudi-Arabien am Mittwoch verboten, der Bürger und anderen Bewohner des Reiches aus der Durchführung der Pilgerfahrt in Mekka, während der Iran abgebrochen Freitagsgebet in den großen Städten.