Studie: Mangel an psychologischer Unterstützung für diejenigen, die sich mit Unfruchtbarkeit in Großbritannien

Psychologische Unterstützung für diejenigen, die sich mit Unfruchtbarkeit und Ihrer Behandlung empfangen wird, indem nur gerade die Hälfte von denen, die wollen, dass es in Großbritannien—mit vielen Links zu leiden, mit Angst, Depressionen oder Selbstmordgedanken, entsprechend einer neuen Studie veröffentlicht in der Menschlichen Fruchtbarkeit.

Die Beurteilung, wie die Erfahrungen der Pflege und Behandlung von Unfruchtbarkeit—und mehr breit unerfülltem Kinderwunsch aus anderen Gründen, als die Unfruchtbarkeit—haben sich in den letzten 20 Jahren, Dr. Nicola Payne und Prof Olga van den Akker, an der Middlesex University und der Fruchtbarkeit-Netzwerk in Großbritannien, erstellt ein up-to-date, online-version der Umfrage 1997.

Knapp 800 befragte, die hatte Probleme mit dem bekommen oder sich aufhalten, schwangere (mit 80 Prozent haben eine oder mehr Runden der Kinderwunschbehandlung) den Fragebogen vollständig ausgefüllt.

Die neuen Ergebnisse zeigen, trotz einiger Verbesserungen seit 1997 in der Verfügbarkeit der geförderten Fruchtbarkeit Behandlungen (wie IVF) und psychologische Unterstützung, Angst Ebenen hoch bleiben. Die Befragten berichteten Gefühl, auf Durchschnitt, traurig, frustriert und besorgt fast alle der Zeit, mit 42 Prozent erfahren haben Selbstmordgedanken, die zumindest gelegentlich. Diese negativen Gefühle waren die gleichen, ob oder nicht wurden die Befragten Erhalt der Fruchtbarkeit Behandlung, mit denen, für die Behandlungen waren erfolglos erleben Sie die höchsten Ebenen der not.

Die Mehrheit der Befragten (75 Prozent) sein Interesse bekundet, in Therapie zu helfen, mit Ihren negativen Emotionen, wenn es frei war, aber nur 45 Prozent tatsächlich erhalten Beratung und über die Hälfte dieser hatte für die Finanzierung eines Teils des selbst. Das war noch eine Verbesserung gegenüber der situation im Jahr 1997, als nur 31 Prozent erhalten Beratung und fast 88 Prozent hatten zu finanzieren es selbst.

Finanzielle Belastung

Zusätzlich, mehr als die Hälfte (55 Prozent) der Befragten hatte zu zahlen, um zumindest einen Teil Ihrer Fruchtbarkeit Behandlung wie IVF.

Dies ist eine Verbesserung gegenüber der situation im Jahr 1997, bei 75 Prozent zu zahlen hatte. Jedoch, die Studie ergab Kosten von über £5.000, die ausgezahlt wird, die durch die überwiegende Mehrheit; und ein weiteres Beispiel für die NHS ‚Postleitzahlen-Lotterie‘ mit der Anzahl der finanzierten Behandlungen, die die Befragten erwarten konnte, zu erhalten, variieren von null bis drei, abhängig von, wo Sie Leben in dem Land.

Leider, erfolglose Behandlungsergebnisse wurden Recht Häufig zu: die Umfrage ergab, dass 68 Prozent derer, die empfangen hatte Fruchtbarkeit Behandlung versagt hatte, um Schwanger zu werden, mindestens einmal, während 31 Prozent erreicht, eine Schwangerschaft, aber keine live-Geburt mindestens einmal.

„Unsere Ergebnisse deuten darauf hin, dass die unfreiwillige Kinderlosigkeit und Kinderwunschbehandlung weiterhin finanzielle, emotionale und Beziehung Konsequenzen für viele Menschen,“ Dr. Payne Staaten. „Trotz einiger Fortschritte in der Verfügbarkeit von geförderten Behandlung und psychologische Unterstützung, die Finanzierung für die Behandlung noch lückenhaft in Großbritannien-und diese Ungleichheit verringert werden muss. Es bleibt auch ein Mangel an geeigneten, finanziert, psychologische Unterstützung.“

Gwenda Burns, chief executive der führenden Patienten-charity-Fruchtbarkeit-Netzwerk in Großbritannien, Hinzugefügt: „Angesichts der Fruchtbarkeit Probleme ist peinlich genug, ohne dass Sie verweigert ärztliche Hilfe, da wo du wohnst: 42 Prozent fühlen sich selbstmörderisch; 90 Prozent fühlen sich depressiv; und 70 Prozent der Probleme in der Beziehung mit Ihrem partner. Zu leugnen, der Zugang zu NHS-finanzierten IVF ist auch im Zusammenhang mit gesundheitlichen Risiken und wirtschaftlichen Folgen. Patienten, die gezwungen sind, selbst zu finanzieren die Behandlung oft ins Ausland Reisen für die Behandlung Wahl mehrerer embryo-transfer eher als single-embryo-transfer. Mehrere embryo-transfers sind eher mehrere Geburten, die vor größeren gesundheitlichen Risiken für die Mutter und die Zwillinge/multiples mit damit verbundenen hohen Kosten im Gesundheitswesen.

„Die Patienten sind oft sehr anfällig, nach Jahren von versuchen, um Eltern zu werden. Fruchtbarkeit Kämpfe und durch die Fruchtbarkeit Behandlung kann eine enorme Belastung sowohl für die körperliche und geistige Gesundheit, sondern auch Ihre finanziellen Wohlbefinden, wenn Sie mit der Finanzierung Ihrer eigenen Behandlung. Auf die Fruchtbarkeit-Netzwerk in Großbritannien, bieten wir eine Breite Palette an Unterstützung. Wir haben unsere info-Hotline und E-Mail-Dienst, den Sie verwenden können, uns zu bitten, alles, was die Fruchtbarkeit verwandt; und eine Krankenschwester-Hotline, die von einem der Fruchtbarkeit Krankenschwester von 22 Jahren. Wir bieten auch beide von Angesicht zu Angesicht und online-support-Gruppen im ganzen Land für diejenigen, die konfrontiert sind, Probleme mit der Fruchtbarkeit. Wir glauben, dass das keine Frage ist zu trivial, keine Sorge ist zu klein. Sie finden weitere details auf unserer website www.fertilitynetworkuk.org.“