Q

Lieber Mayo Clinic: ich habe ein paar Lippenherpes flare-ups in den vergangenen Monaten nach Jahren ohne irgendwelche. Was bewirkt, dass Sie wieder kommen, und was ist der beste Weg, Sie zu behandeln?

A: Kalte Wunden entstehen durch das herpes-simplex-virus. Sobald Sie mit dem virus ausgesetzt, die typischerweise weitergeleitet von Haut-zu-Haut-Kontakt, ist es in Ihrem Körper für das Leben. Nach der ersten Infektion, die virus reist, um Ihre Nerven, in denen er untätig, kann aber Erwachen in regelmäßigen Abständen. Oft gibt es einen Auslöser, der bewirkt, dass das virus zu wecken, die dazu führt, die Entwicklung von Lippenherpes. Es gibt keine Heilung, aber antivirale Medikamente können helfen, Lippenherpes heilen schneller und reduzieren kann, wie Häufig Sie zurückkehren.

Ein Lippenherpes ist eine kleine, mit Flüssigkeit gefüllte Blase—oder mehr oft, eine Gruppe von Blasen—, entwickelt sich typischerweise auf oder um die Lippen. Diese Bläschen trocknen schnell aus und bilden eine Kruste. Ein oder zwei Tage, bevor ein Ausbruch geschieht, kann es zu einem brennen, Jucken oder Kribbeln auf dem Bereich der Haut, wo die Wunde wird schließlich erscheinen.

Häufige Auslöser kann dazu führen, dass Fieberbläschen auch stress; Krankheit, wie eine Erkältung oder Grippe haben; die Exposition gegenüber Sonnenlicht, wind oder andere Elemente; einen Schnitt oder Verletzungen der Haut; Veränderungen im Immunsystem; und hormonelle Veränderungen.

Die meisten Lippenherpes wird auf Ihren eigenen heilen innerhalb von ein paar Wochen. Wenn die Beschwerden die Sie stört, eine nicht verschreibungspflichtige Schmerzmittel wie paracetamol oder ibuprofen kann helfen.

Eine kühle Kompresse oder saugen auf Eis-chips kann minimieren, brennen oder Jucken. Sie können auch wollen, um wieder auf Lebensmittel, die reizen können, eine Wunde, einschließlich Lebensmittel, die salzig oder stark gewürzte sowie saure Lebensmittel wie Tomaten und Zitrusfrüchte. Die Anwendung Vaseline auf die Wunde und die umliegende Haut können reduziert Trockenheit und Rissbildung.

Reduzieren Sie die Dauer von Lippenherpes und die Symptome lindern, die nicht verschreibungspflichtige antivirale Creme docosanol (Abreva gehören) kann einen Versuch Wert sein. Abreva gehören ist am effektivsten, wenn verwendet, wenn Sie zuerst bemerken, Kribbeln oder andere frühe Symptome, die angeben, dass sich ein Lippenherpes bildet. Jedoch, die Wirkung des Medikaments beschränkt, nur die Verringerung der Dauer der Symptome von einer Angelegenheit von Stunden.

Wenn eine kalte Wunde länger als zwei Wochen oder immer wieder zurückkehren, finden Sie Ihre primary care provider oder einen Dermatologen für eine Bewertung. Er oder Sie kann empfehlen, die Behandlung mit einer antiviralen Medikation in form von Tabletten. Oralen antiviralen Medikamenten dauert ein bis zwei Tage frei von der Dauer des Ausbruchs.

Wenn Sie Ekzem haben oder ein geschwächtes Immunsystem haben, werden Sie möglicherweise anfällig für weitere schwere Infektionen und Komplikationen, und sollten Sie Ihren Gesundheits-provider. Auch finden Sie Ihren Anbieter für eine Behandlung, wenn jede kalte Wunden entwickeln, die in der Nähe Ihrer Augen oder auf die Nasenspitze.

Zu halten das virus ausbreiten, vermeiden Sie küssen und andere Haut-zu-Haut-Kontakt mit jemand anderem, während Sie eine kalte Wunde. Halten Sie persönliche Gegenstände, wie Handtücher, Lippenbalsam, getrennt von anderen Personen in Ihrem Haushalt, während Sie eine Wunde. Nicht teilen Utensilien, Tassen oder andere Gerichte.