Die genetische Signatur von Speicher

Trotz Ihrer gemeinsamen Beteiligung an Speicher, den menschlichen cortex und subcortex zeigen eine deutliche Ansammlung von gen-Signaturen. Die Arbeit, die kürzlich in eNeuro erhöht unser Verständnis von, wie das Gehirn erzeugt Erinnerungen und identifiziert potenzielle Gene für die weitere Untersuchung.

Während Wissenschaftler weitgehend erforscht die Anatomie und die Funktion des Gedächtnisses, seine biologische Grundlage hat, bleibt ein Rätsel. Tan et al. analysiert die Verteilung der gen-expression über Gehirn-Regionen verbunden mit der Speicher in den Menschen zu identifizieren gen-Signaturen der Erinnerung. Dazu untersuchte das Forscherteam die Daten von Allen Menschlichen Gehirn-Atlas, mit Ausdruck der Daten für ~24,000 Gene, die in-memory-Bereiche definiert, die durch einen Neuro-Bildgebungs-Datenbank Datenbank. Das team destilliert die gen-expression in den Speicher gen-Signaturen, die mithilfe der Bioinformatik.