Deutsche Forscher entwickeln erste test für das neue virus aus China

Bildnachweis: CC0 Public Domain

Deutsche Forscher sagte am Donnerstag, die Sie entwickelt haben, den ersten diagnostischen test für ein neues virus, das hat sich in zentral-China.

Das virus wurde erstmals in der chinesischen Stadt Wuhan im letzten Jahr, und die Fälle wurden seither gemeldet, in Thailand und Japan. Dutzende Menschen in China haben, war erkrankt und eine person mit schweren Grunderkrankungen gestorben ist.

Dr. Christian Drosten, Direktor des Instituts für Virologie an der Berliner Charite-Krankenhaus, sagte, der test, entwickelt von seinem team ermöglichen labs zuverlässig zu diagnostizieren, die sogenannte novel coronavirus „in einem sehr kurzen Zeitraum.“

Das test-Protokoll ist zur Verfügung gestellt durch die Welt-Gesundheit-Organisation und Labore können, um ein Molekül aus der deutschen Nationalmannschaft zu vergleichen patientenproben mit einer positiven Kontrolle, sagte er.

„Wir haben gerade begonnen, die Annahme von Bestellungen und nun ab zur post um das Molekül“ Drosten sagte Der Associated Press.

Bislang haben ärzte nur in der Lage, eine allgemein-virus-test und hatte dann zu Folge, und interpretieren die genome, sagte Drosten. Große, gut ausgestattete öffentliche Laboratorien sind in der Lage, dies zu tun, aber kleinere labs kämpfen würden, so zu tun, fügte er hinzu.

„Wir sind mehr besorgt über labs in Ländern, in denen es gar nicht so leicht zu transportieren, Proben oder Mitarbeiter sind nicht geschult, dass Sie gründlich, oder wenn es eine große Anzahl von Patienten, die getestet werden müssen“, sagte Drosten, unter Berufung auf die Epidemie von SARS oder schweres Akutes atemnotsyndrom, die getötet Hunderte in den Jahren 2002 und 2003.