Wechselwirkung Hypotonie-Ursachen

Die häufigsten verwendete Muskelrelaxans tizanidin kann den Blutdruck senken. Tizanidine wird abgebaut durch das Enzym CYP1A2, und die gleichzeitige Anwendung von tizanidin und einem CYP1A2-Hemmer wie ciprofloxacin, erhöht tizanidin-Plasmaspiegel. Trotz der Packungsbeilage Warnhinweise, tizanidin und CYP1A2-Inhibitoren sind allgemein co-vorgeschrieben.

Cecilia Chung, MD, und Kollegen verwendeten elektronischen Patientenakten zu studieren, das Risiko von Hypotonie (niedriger Blutdruck) in Patienten, die Einnahme von tizanidin oder cyclobenzaprine (einem weiteren Muskelrelaxans), die gleichzeitig mit starken CYP1A2-inhibitor ist.

Sie fanden heraus, dass schwere Hypotonie trat häufiger in der tizanidin-Gruppe als die cyclobenzaprine Gruppe. Das Risiko für eine schwere Hypotonie war höher bei Patienten mit mehr komorbiditäten und diejenigen, die drei oder mehr blutdrucksenkenden Medikamenten.