Neugeborene Babys haben eingebaute Fähigkeit, herausgreifen Worte

Neugeborene Babys sind von Geburt an mit der angeborenen Fähigkeiten erforderlich, um wählen Sie aus Wörtern, aus Sprache, eine neue Studie in“ Developmental Science enthüllt.

Bevor Kinder Wörter lernen, Sie müssen erkennen, dass diese Wörter in kontinuierlicher Sprache. Doch, das Sprachsignal fehlt offensichtlich grenzmarkierungen, die stellt ein potenzielles problem für den Spracherwerb.

Studien haben herausgefunden, dass von der Mitte das erste Jahr, Kleinkinder scheinen dieses problem gelöst haben, aber es ist unbekannt, ob die Segmentierung Fähigkeiten vorhanden sind, von Geburt an, oder wenn Sie nur entstehen, wenn ausreichend Sprache Belichtung und/oder Gehirn-Reifung.

Nah-Infrarot-Spektroskopie

Ein internationales team von Forschern von der University of Liverpool, SISSA in Italien, die Neurospin-Zentrum in Frankreich und Der University of Manchester durchgeführt, Experimente zu finden, die entscheidende Hinweise für die Segmentierung der menschlichen Sprache.

Die Forscher spielten die Kinder eine drei-und-ein-halb-minütigen audio-clip, in dem vier sinnlose Wörter, begraben wurden, in einem Strom von Silben.

Über eine schmerzlose Technik, die sogenannte Nah-Infrarot-Spektroskopie, die leuchtet rotes Licht in die Gehirn, Sie waren in der Lage zu Messen, wie viel absorbiert wurde, und Ihnen sagen, welche Teile des Gehirns aktiv waren.

‚Schlüssel-Einsicht“

Die Forscher entdeckten zwei Mechanismen in drei Tage alten Säuglingen, die Ihnen die Fähigkeiten zu Holen, die Worte in einem Strom von Geräuschen.

Der erste Mechanismus ist bekannt als Prosodie, die Melodie der Sprache, die uns erlauben, zu erkennen, Wann ein Wort beginnt und Stoppt.

Die zweite nennt die Statistik, die Sprache, die beschreibt, wie berechnen wir die Frequenz, wenn die laute in einem Wort zusammen zu kommen.

Die Entdeckung liefert einen wichtigen Einblick in einen ersten Schritt, um das lernen der Sprache.

Wichtige Werkzeuge

Dr. Alissa Ferry, University of Manchester, sagte: „Wir glauben, dass diese Studie unterstreicht, wie fühlende Neugeborene wirklich sind und wie viel Informationen Sie aufnehmen werden. Das ist ganz wichtig für die neuen Eltern und gibt Ihnen einen Einblick in, wie Ihr baby wird Ihnen Zuhören.“

Dr. Perrine Brusini, University of Liverpool, sagte: „Wir hatten dann die Kinder hören einzelne Wörter und festgestellt, dass Ihr Gehirn reagiert anders auf die Worte, die Sie hörte, als etwas anders.

„Dabei zeigte sich, dass auch von der Geburt können Säuglinge herausgreifen einzelner Wörter aus der Sprache.“

Dr. Ana Flò, Neurospin, sagte: „Sprache in unglaublich kompliziert und dieser Studie ist es, zu verstehen, wie Kleinkinder versuchen, Sinn zu machen, wenn Sie zum ersten mal hören. Wir denken oft an die Sprache als aus Worten, aber Worte oft verschwimmen, wenn wir sprechen. Also einer der ersten Schritte, um Sprachen zu lernen ist, wählen Sie die Wörter.

„Unsere Studie zeigt, dass nur an drei Tage alt, ohne zu verstehen, was es bedeutet, Sie sind in der Lage, herausgreifen einzelnen Worte aus der Rede. Und wir haben festgestellt, zwei wichtige Werkzeuge, die wir sind fast sicher bei der Geburt, das gibt Ihnen die Fähigkeit, dies zu tun.“

Die Studie wurde finanziert durch das European Research Council.