Hurrikan Katrina und die Hinterlassenschaften enthalten spike in Herz-Krankheit, Krankenhausaufenthalte: Anstieg der Tarife Krankenhausaufenthalt dauerte mehr als einen Monat

Naturkatastrophen wie Erdbeben, tornados und Hurrikane sind in der Regel beschrieben, in Bezug auf die Windgeschwindigkeit, Fläche, und Zentimeter Regen. Sie sind auch beschrieben in Bezug auf die menschlichen Kosten, wie z.B. die Anzahl der getöteten und Verletzten. Der Hurrikan Katrina zum Beispiel, führte zu rund 1.000 Todesfällen in Louisiana, von denen 75 Prozent wurden bei Erwachsenen im Alter von 60 Jahren oder darüber.

Was sind die versteckten Kosten im Gesundheitswesen, obwohl, dass ist vielleicht nicht sofort gemeldet, aber die sind das Ergebnis einer Naturkatastrophe? Einige Untersuchungen beschäftigen sich mit stress-Erkrankungen, aber eine neue Studie, die von Forschern und Wissenschaftler der Tufts University untersuchten Veränderungen in der Anzahl der Herz-Kreislauf-Erkrankung (CVD) Krankenhausaufenthalte vor und nach Katrina und die unterschiedlichen Auswirkungen von Katrina auf schwarz und weiß ältere Erwachsene in Louisiana.

Die co-erste Autor auf der Studie ist Ninon Becquart, ein ehemaliger Gelehrter in der NIH-finanzierten Post-Baccalaureate Research Program (PREP) an der Tufts, die verwendet wird R -, SQL-und ArcMap zu führen anspruchsvolle Daten-Analyse, einschließlich Visualisierung. Sie wurde betreut das Forschungsprojekt wird von Elena Naumova, Stuhl der Abteilung von Nahrung Data Science an der Friedman School of Nutrition Science and Policy an der Tufts.

„Unser Ziel mit dieser Forschung war es, einen Beitrag zu einer Methodik zur Bewertung der Auswirkungen von Naturkatastrophen“, sagte Becquart. „Wir haben gesehen, dass die Preise Spike nach Katrina landfall in allen älteren Erwachsenen, vor allem in älteren schwarzen Erwachsenen. Die Preise erscheinen zu stabilisieren, etwa zwei Monate nach dem Landgang, die zusammen mit der clearing-Stelle der Fluten von New Orleans.“

„Wir können erwarten, um zu sehen, mehr Naturkatastrophen aufgrund des Klimawandels. Unsere Studie ist eine der wenigen Adressen, die Auswirkungen von Naturkatastrophen auf CVD Krankenhausaufenthalt Tarife, sowie Unterschiede in der Krankenhausaufenthalt Preise zwischen schwarz und weiß, ältere Erwachsene,“ sagte Naumova. „In Anbetracht der Staffelung der sozialen, wirtschaftlichen und gesundheitlichen Auswirkungen von Katastrophen, wir hoffen, dass diese Studie führt zu mehr Forschung und hilft, Sie zu informieren Notfall-Bereitschaft.“

Das Forschungsteam konzentrierte sich auf Veränderungen in der täglichen raten von kardiovaskulären Hospitalisierungen (pro 10.000) für Erwachsene im Alter von 65 Jahren und älter in drei Louisiana parishes (Landkreise), Orleans, Jefferson, East Baton Rouge, über 710 Tage für den Zeitraum vom 7. Januar 2005-Dezember 17, 2006. Sie segmentierten den Beobachtungszeitraum entsprechen sechs Zeiträume vor, während, und nach der Ankunft und Abreise von Katrina.

Unter Verwendung der Daten von den Centers for Medicare und Medicaid Services, die zusammengestellte team eine Datenbank mit täglichen Krankenhausaufenthalt Preise für alle CVD-Einweisungen in den drei Pfarreien über 710 Tage. Sie fügten hinzu, US-Census-Daten, ergänzt durch die American Community Survey-Schätzungen zu erhalten, demografischen und Bevölkerung Maßnahmen.

Vorläufige Analyse umfasste die Kartierung der täglichen CVD Preisen über die Pfarreien und die Arbeit mit den Daten zur Identifizierung der bestehenden Trendlinie für die CVD-Einweisungen. Sie verwendet die geglätteten Zeitreihen zu definieren, die sechs Zeitabschnitte und entwickeln segmentierten linearen REGRESSIONSMODELLE für die Allgemeine Bevölkerung in jeder Gemeinde und dann getrennt für die schwarzen und der weißen Bevölkerung.

CVD Krankenhausaufenthalt bewertet worden waren stabil oder rückläufig, in jeder Pfarrei, sondern-in Orleans und Jefferson Pfarreien-stieg sprunghaft an, sofort nach dem Landgang. Diese Zunahme der CVD-Tarife Krankenhausaufenthalt wurde verlängert, länger als ein Monat nach dem Landgang. Insbesondere die Zunahme der CVD-Preise war höher unter den älteren schwarzen Bevölkerung im Vergleich zu den älteren weißen Bevölkerung, nach dem Landgang, der angibt, Unterschiede in der Ebene der Auswirkungen in diesen beiden Populationen.

Über die Studie, in East Baton Rouge Parish, CVD Krankenhausaufenthalt Preise waren durchweg durchschnittlich höher für schwarze Erwachsene, die das bestätigt, was berichtet wurde in der Literatur zuvor. Keine signifikanten Veränderungen im CVD Krankenhausaufenthalt Preisen notiert wurden nach dem Landgang. Die Forscher spekulieren, dass dies war, weil East Baton Rouge erhalten mehr evakuierten als Pfarreien direkter Treffer durch den Hurrikan, aber beachten Sie auch, dass die Krankenhäuser waren überfordert und die Daten möglicherweise nicht vollständig. Darüber hinaus beachten Sie, dass psychischer stress hat sich als Risikofaktor für Herz-Kreislauf-Erkrankungen.

Die 2017-18 Hurrikan-Saisons waren besonders verheerend, wie bei einem Sturm wie Harvey, Irma, Maria und Jose verwüstet major metropolitan-hubs in Houston, Puerto Rico und Dominica neben der back-to-back-desaster von Florenz und Michael in den Carolinas und Florida.

Die NIH-finanzierte Vorbereitungsprogramm an der Sackler School of Graduate Biomedical Sciences an der Tufts basiert auf der Idee, dass eine angereicherte hands-on Erfahrung in der Forschung ist die beste Vorbereitung für die weitere Ausbildung. Es ist so konzipiert, dass Studierende aus unterrepräsentierten Gruppen zu werden-Forscher. Als ein Ergebnis dieses Projekts, und die zugehörigen Studienleistungen, Ninon hat sich entschieden, den Fokus auf die Analyse der Daten mit der Hoffnung, irgendwann den Abschluss ein Diplom in Daten Wissenschaft.