FDA-real-Welt dafür zur Verfügung gestellt werden, die auf Google Cloud

Google kündigte diese Woche, dass es die US-amerikanische Food & Drug Administration der open-source-MyStudies-Plattform zur Verfügung auf der Google Cloud Plattform.

WARUM ES WICHTIG IST
Das Ziel, sagte Jameson Rogers, Produkt-manager bei Google Cloud Healthcare & Life Sciences, ist „anregen, ein offenes ökosystem, die Verbesserung der Fähigkeit von Organisationen zur Durchführung von Untersuchungen, die führt zu besseren Patienten-outcomes.

FDA laufende Priorisierung der real-world-Evidenz bedeutet, dass die „Drogen-und Hardware-Organisationen sind zunehmend auf der Suche zu übernehmen Patienten-generierten Daten in der regulatorischen Einreichungen für neue Produkte und Behandlung Indikationen“, wie Rogers erklärt in einem blog-post.

Zu den Forschern helfen zu verwalten und zu übermitteln, weiten und disparaten Daten, in einer sicheren und konformen Art und Weise, FDA entwickelt die open-source-MyStudies – eine Plattform zur Unterstützung von Drogen -, biologische-und Geräte-Organisationen mit dem sammeln und reporting der Daten aus der realen Welt, die für regulatorische Einreichungen.

Rogers sagte, Google Cloud arbeitet, zu erweitern, die MyStudies-Plattform mit neuen Sicherheits-und konfigurierbare Privatsphäre-Steuerelemente bietet die Möglichkeit für Forschungs-Organisationen zu erkennen und persönlich identifizierende Informationen.

Das heißt, er sagte, dass „wenn ein Unternehmen durch die Bereitstellung FDA MyStudies auf Google Cloud, eine eindeutige und logisch isolierte Instanz der Plattform ist erstellt, dass nur die Organisation und Ihre Delegierten sind berechtigt, den Zugang.“

Dies wiederum wird „ermöglichen eine Forschungs-Organisation zu wählen, welche seiner Forscher und Kliniker sind in der Lage, Zugriff auf welche Daten, und helfen bei der Optimierung der Nutzung der Daten, wie geleitet, durch Teilnehmer,“ sagte Rogers. „Durch die Nutzung von Google Cloud wie die zugrunde liegende Infrastruktur für Ihre FDA-MyStudies-Bereitstellungen, Organisationen mehr Garantien in den Besitz und die Verwaltung von Daten in Ihren Studien.“

DER GRÖßERE TREND
Als Teil der initiative Google bringt MyHeart Zählt, eine Herz-Kreislauf-Forschung Studie von der Stanford Universität, auf die FDA-Plattform. So weit, das Projekt eingeschrieben hat mehr als 60.000 Teilnehmer und ermöglichten ein tieferes Verständnis von der Machbarkeit der Durchführung von large-scale -, smartphone-basierten klinischen Studien, Rogers Noten.

„Nach der Anmeldung werden die Teilnehmer gebeten, Fragen in Bezug auf Ihre Gesundheit und körperliche Aktivität“, erklärte er. „Teilnehmer zulassen können MyHeart Zählt zu sammeln, körperliche Aktivität Daten von Ihrem Telefon und andere tragbare Geräte. Wenn der Teilnehmer körperlich in der Lage sind, werden Sie gebeten, führen Sie ein 6-Minuten-gehtest, dann geben Sie die Informationen zu Risikofaktoren und Blut-tests, die verwendet wird, um zu bestimmen, eine Herz-Kreislauf-Risiko-score.“

Bis jetzt ist aber die Teilnehmer waren alle iOS-Nutzer: MyHeart Zählt, wurde im Jahr 2015 als Teil der ersten Gruppen der Forschung iOS-apps. Aber durch die Aktivierung Ihrer Verfügbarkeit über MyStudies, Google Cloud wird den Forschern helfen erweitern Sie Ihre Einsichten durch die Aktivierung der Einschreibung von Android-und iOS-Nutzer.

AUF DER PLATTE
„Im Einklang mit unseren Verpflichtungen im Rahmen des 21st Century Kuren Act, FDA engagiert sich in public-private-demonstrations-Projekten zur Verbesserung der regulatorischen Wissenschaft um real-world evidence“, erklärt Dr. David Martin, stellvertretender Direktor für real-world-evidence-Analysen in FDA ‚ s Office of Medical Policy. „Der Patient Centered Outcomes Research Trust Fund investment gestartet FDA MyStudies ist ein Schritt auf dieses Ziel hin.“

Während die FDA MyStudies ist öffentlich zugänglich, „es erfordert fachliche Kompetenz und Zeit, um die Fortschritte von open-source-Ressourcen für die Bereitstellung einer neuen re-Branding-Plattform“, sagte er. „Google Cloud nimmt diese Ressourcen und das erstellen einer click-to-deploy-option verknüpft, um zusätzliche Gesundheits-Daten-management und analytics.“

„MyHeart Zählt und digitalen apps wie es es Experten, verbinden Sie sich direkt mit Patienten in einer Weise, die mehr unmittelbare und umfangreicher, durch direkte sensor-basierten Messung, Sammlung,“ sagte Euan Ashley, professor der Medizin, der Genetik und der biomedizinischen Daten-Wissenschaft an der Stanford. „Google Cloud unterstützt diese Bemühungen nicht nur hilft, Forscher organisieren und bereitstellen von wichtigen Forschungs-Programme schneller und zuverlässiger, aber letztendlich hilft Patienten und ärzte beachten Sie gesundheitliche Probleme frühzeitig, so können Sie diese Adresse schon früher.“

Twitter: @MikeMiliardHITN
E-Mail der Autorin: [email protected]

Healthcare-IT-News ist eine Publikation der HIMSS Medien.