Batterie icons-Form-Wahrnehmungen von Zeit und Raum und definieren von Benutzer-Identitäten: die Forschung zeigt, wie mobile Technologie verändert die Art und Weise Benutzer anzeigen, die außerhalb der Welt basiert auf die Lebensdauer des Akkus und Ladestationen

Neue Forschung von der Cass Business School hat herausgefunden, dass der Akku-Symbole auf dem Handy Form, wie die Menschen im Hinblick auf Zeit und Raum, und wie Batterie, Erhaltung Praktiken definieren, Benutzer-Identitäten.

Die Studie von London Pendler gefunden, dass die Befragten betrachtet Ihre tägliche Reise in Bezug auf die Zeit und die Entfernung zwischen den Ladestationen für mobile Technologie.

„Menschen, die nicht mehr denken Sie über Ihr Ziel nach 10 km oder 10 Haltestellen auf dem Schlauch. Sie denken, dass Sie 50 Prozent Ihrer Batterie entfernt“, sagte der Studie führen Autor, Dr. Thomas Robinson.

„Während der interviews Befragten diskutiert, wie eine volle Batterie gauge, machte Sie sich gut fühlen und so, als könnten Sie überall hingehen oder alles tun. Etwas weniger als halb voll, allerdings, induziert Gefühle von tiefer Angst und Unbehagen“, sagte er.

Eine der Studie Befragten beschrieben die Erfahrung, Sie Ihren Batterie-Symbol im Laufe des Tages: „Voll würde“ Ja, ok, groß, gut für den Tag zu gehen‘; 50 Prozent wäre ich ein bisschen „Oh Gott, ich hatte besser aufhören, es aktualisiert sich selbst die ganze Zeit im hintergrund‘ … dann würde es bei 30 Prozent und ich wäre wie: ‚Jetzt bin ich keinen Spaß mehr“, “ der befragte gesagt.

Handys sind heute weit mehr als nur Mittel der Kommunikation-Sie sind Karten, digitale wallets, entertainment-Systeme, Tagebücher, banking, Schritt und Impuls-Zähler usw. — Batterie-Symbole sind das Herz der sozialen und Verbraucher Aufgaben.

Geräte Definition von Identität

Management der Batterie Ebenen Strukturen die Menschen, die täglichen Aktivitäten-von streiten über die Bezahlung Ihrer Gerät neben dem Bett, um Entscheidungen darüber, wo zu gehen, Einkaufen, um Zugang zu komplementären charge-Stationen.

Die Studie fand, dass dieses Vertrauen bedeutet, dass die Menschen nun erkennen, sich selbst und andere in Bezug auf, wie Sie behaupten, Ihre Batterie Ebenen.

Die Befragten, die überwachung Ihrer Batterie anzeigen und Maßnahmen ergreifen, um ein hohes Niveau der Ladung identifizieren sich als „Kontrollfreaks“ „ziemlich “ anal“ „Planer“ und „ein bisschen OCD.“

Menschen, die regelmäßig erlauben, Ihre Handy-Akkus, heraus zu laufen von der Anklage wurden als „furchtbar frustrierend“, „unorganisiert“ und „rücksichtslos.“

„Wir haben festgestellt, dass Menschen, die lassen Ihre Handys, Batterien laufen aus betrachtet, von anderen als out of touch mit der sozialen norm verbunden und daher nicht in der Lage zu sein, die zuständigen Mitglieder der Gesellschaft,“ Dr Robinson sagte.

„Handys haben sich so ein nexus für alles, was wir sind, die zu einer Unfähigkeit, effektiv zu verwalten, die Lebensdauer der Batterie wird dadurch zum Symbol für die Unfähigkeit, das Leben zu meistern.“

Das Papier Tragbaren Technologie und Multi-Domain-Energieverbrauch ist geplant für die Veröffentlichung in der Zeitschrift Marketing-Theorie.