Warum myelinisierten säugetier-Nerven sind schnell und erlauben eine hohe Frequenz

Universität von Alabama an Birmingham-Forscher, zum ersten mal, erreicht haben, patch-clamp-Studien, die von einem schwer fassbaren Teil der säugetier-myelinisierten Nerven genannt, die Knoten von Ranvier. An den Knoten, fanden Sie unerwartete Kalium-Kanäle, die den myelinisierten Nerven die Möglichkeit, die Weitergabe von Nervenimpulsen bei sehr hohen Frequenzen und mit hoher Wärmeleitung Geschwindigkeiten entlang der Nerven. Beide Qualitäten sind notwendig für eine […]

Weiterlesen »

Fünf Erkältungs-Fehler, die jeder schon einmal gemacht hat

In die Hände niesen Morgens in der U-Bahn. Ein Mann sitzt gegenüber, er verzieht das Gesicht, kramt eilig in der Hosentasche. Doch zu spät: Er niest – und hält sich die Hand vor das Gesicht. Eine nett gemeinte Geste – eigentlich. Sie soll verhindern, dass Viren und Bakterien durch die Luft fliegen. Doch an der nächsten Haltestelle steigt er aus. […]

Weiterlesen »

Studie zeigt, wie Hirn-Verletzungen können dazu führen, post-traumatische Druck-Störung

Post-traumatische stress-Störung in der US-Militär-Mitglieder, folgt Häufig eine Gehirnerschütterung-wie-Hirn-Verletzungen. Bis jetzt wurde es unklar, warum. UCLA-team aus Psychologen und Neurologen berichten, dass ein Schädel-Hirn-Verletzung führt dazu, dass änderungen in einer Hirnregion namens amygdala; und das Gehirn verarbeitet die Angst anders nach so einer Verletzung. „Ist das eine verursacht das andere, und wie lässt sich das auftreten?“, fragte senior-Autor Michael Fanselow, […]

Weiterlesen »

Atomic-level-Analyse von Knochen zielt darauf ab, vorherzusagen und zu verringern Frakturen bei Diabetikern

Menschen mit diabetes ein Gesicht, ein deutlich höheres Risiko für osteoporotische Frakturen als die ohne die Krankheit, aber der Grund für dieses ist nicht gut verstanden und nicht adäquat vorhergesagt. Forscher vom Rensselaer Polytechnic Institute werden mit neuen Messtechniken zu beobachten—auf der atomaren Ebene—der Effekt-Typ-I-diabetes hat, auf die Knochen und wie die Medikamente konnte verringert das Risiko von Knochenbrüchen. „Wir […]

Weiterlesen »

Wie viel wissen wir Lügen, wenn wir sex haben auf das Gehirn?

In einer Welt der scheinbar unendlichen Möglichkeiten für die Suche nach einen Partner, den Wettbewerb für einen partner kann heftig sein. Nicht alles, was glänzt, ist gold, wie das alte Sprichwort sagt. Wenn Sie schon lange den Verdacht, dass Menschen, die fudge die Wahrheit, wenn es um die Präsentation selbst zu einem potenziellen partner zu, hier ist die Forschung, um […]

Weiterlesen »

Regeneration Mechanismus entdeckt, der bei Mäusen bieten konnte, Ziel für Medikamente zur Bekämpfung einer chronischen Lebererkrankung

Eine neu entdeckte molekulare Mechanismus, der es erlaubt beschädigt Erwachsenen Leberzellen zu regenerieren, könnte den Weg ebnen für Arzneimittel, die zur Behandlung von Erkrankungen wie Leberzirrhose oder anderen chronischen Lebererkrankungen, wo die regeneration beeinträchtigt ist. Der Mechanismus identifiziert, die bei Mäusen, wurde von Forschern an der University of Cambridge, Gurdon Institute. Es ist seit langem bekannt, dass die menschliche Leber […]

Weiterlesen »

Hinzufügen von Gewicht-Verlust-Beratung-Gruppe besucht, verbessert die diabetes-Ergebnisse

Für Menschen mit schwer-zu-diabetes-Kontrolle, hinzufügen intensive Gewicht-management-Beratung-Gruppe Arztbesuche, sofern zusätzliche Gesundheit Vorteile, die über eine verbesserte Blutzucker-Kontrolle, entsprechend einer Studie geführt von den Forschern an der Duke Ernährung & Fitness-Center und dem Department of Veterans Affairs. Das Gewicht Beratungsansatz betont, ein low-carb-Diät, mit Teilnehmer-Protokollierung besseres Gewicht-Verlust, weniger Einsatz von diabetes-Medikamente und weniger potenziell gefährlich Episoden der sinkende Blutzuckerspiegel im Vergleich […]

Weiterlesen »

Erhöhtes Risiko von Selbstmord bei Jugendlichen, die besuchen Notfall für self-harm

Jugendliche, die selbst verletzt waren fünf mal häufiger zu haben, wiederholen Sie die Besuche in der Notaufnahme, drei mal häufiger zu sterben, aus welchem Grund und acht mal häufiger zu sterben durch Selbstmord als die Jugend, die nicht selbst Schaden, und die waren abgestimmt auf Geschlecht, Alter, psychiatrische und medizinische Diagnosen. „Bei Jugendlichen, die nach dem self-harm, und wer hatte […]

Weiterlesen »

So machen Masern anfälliger für Krankheiten

Die meisten Kinder, die die Masern durchmachen, erholen sich schnell scheinbar gut von der Krankheit. Doch wenn der typische Ausschlag der Krankheit schon verschwunden ist und das Fieber längst abgeklungen, wirkt die Infektion immer noch nach: Masern schwächen die Immunabwehr langfristig und machen Betroffene deshalb anfälliger für andere Infektionskrankheiten. Ein internationales Forscherteam um den Bostoner Wissenschaftler Michael Mina hat diesen […]

Weiterlesen »

Neue Anhaltspunkte gefunden, um zu helfen, schützen das Herz vor Schäden nach Herzinfarkt

Das Studium Mäusen haben die Wissenschaftler gezeigt, dass die Steigerung der Aktivität von bestimmten Immunzellen im Herzen nach einem Herzinfarkt schützen können gegen die Entwicklung von Herzinsuffizienz, eine immer tödliche Erkrankung. Patienten mit Herzinsuffizienz ermüden leicht und werden atemlos vom Alltag, weil der Herzmuskel hat die Fähigkeit verloren, zu Pumpen genug Blut in den Körper. Die Studie, durch Forscher an […]

Weiterlesen »
1 2 3 4 5 92