Aktuelle Behandlung für Pilz-meningitis ist die Betankung von Resistenzen

Eine gemeinsame first-line-Behandlung für cryptococcal meningitis in Ländern mit niedrigem Einkommen ist gefährdet durch die Entstehung von Resistenzen, neue Universität von Liverpool Forschung warnt. Veröffentlicht in der Zeitschrift mBio, die Ergebnisse unterstreichen die Notwendigkeit der Entwicklung neuer Medikamente und Behandlungsmöglichkeiten für die tödliche Gehirn-Infektion, die tötet etwa 180.000 Menschen pro Jahr. Cryptococcal meningitis ist eine führende Ursache des Todes unter […]

Weiterlesen »

Bekam eine Migräne? Die Befreiung kann bereits auf Ihrem Medizin-Regal

Laut einem neuen Bericht in Der American Journal of Medicine, aspirin kann als eine wirksame und sichere Alternative zu anderen, teureren Medikamenten zur Behandlung von akuten Migräne sowie Vorbeugung von rezidivierenden. Eine überprüfung der randomisierten Anhaltspunkte für die Wirksamkeit und die Sicherheit von hohen Dosen von aspirin in Dosen von 900 bis 1.300 Milligramm genommen am Beginn der akuten Symptome. […]

Weiterlesen »

Opioid-überdosis-Risiko hoch ist, nach medizinischer Behandlung endet, findet Studie

Menschen mit opioidabhängigkeit Gesicht ein hohes Risiko von überdosierungen nach Beendigung der Behandlung mit dem Medikament Buprenorphin, selbst wenn behandelt, für 18 Monate, eine neue Studie von Forschern an der Columbia University Vagelos College of Physicians und Chirurgen gefunden hat. Unter den Menschen, die behandelt wurden mit Buprenorphin kontinuierlich für 6 bis 18 Monate, über 5% benötigte medizinische Behandlung einer […]

Weiterlesen »

Neue Migräne-Medikamente gefährden könnten Patienten mit hohem Blutdruck

Neue Migräne-Medikamente blockieren aCGRP, ein Neuropeptid, die verursacht Vasodilatation, zum Beispiel in die Hirnhäute. Die gleichen peptide, die sich in den Muskeln während körperlicher Aktivität schützt das Herz—das ist wichtig für Menschen mit chronisch hohem Blutdruck. Die innovative Migräne-Prophylaxe gefährden könnten diese Menschen, wie Forscher der Universität Zürich haben nachgewiesen bei Mäusen. Das Neuropeptid aCGRP (α-calcitonin gene-related peptide) arbeitet auf […]

Weiterlesen »

Opioid-Verschreibung Dosen werden zunehmend verjüngt, oft schneller als empfohlen

Stigma und Sicherheit ängste gemacht haben, die tägliche Dosis tapering mit opioid-Verschreibungen mehr üblich. Neue Forschung von UC Davis Health ärzte, zeigt jedoch, verjüngt auftreten können, zu günstigen Preisen, die so viel wie sechs mal höher als empfohlen, setzen Patienten mit einem Risiko des Rücktritts, unkontrollierte Schmerzen oder psychischen Krisen. Die Studie“Trends und Schnelligkeit, mit der ein Ausschleichen der Dosierung […]

Weiterlesen »

Neue Drogen-überdosis-Daten erfassen frühesten Tagen von fentanyl, das tödliche expansion gen Westen

Eine rigorose Aufwand zu verfolgen, US-überdosis Todesfälle und die Medikamente, die Sie bietet eine Momentaufnahme einer fentanyl-Epidemie an der Schwelle zu einer nach Westen verlagern. Eine Studie, veröffentlicht Freitag von den Centers for Disease Control and Prevention zeigt das synthetische opioid schneiden eine Schneise von Tod und Zerstörung über den Nordosten der Vereinigten Staaten und die industrialisierten mittleren Westen im […]

Weiterlesen »

Die Verschreibung von Preisen für Angst-und Schlafmittel höchsten, die in benachteiligten Gebieten

Rezepte für Medikamente zur Behandlung von Angstzuständen, Alkohol-Entzug und Schlafstörungen sind am höchsten in den am stärksten benachteiligten Gebiete in England, nach einer neuen Studie von der University of Warwick. Die spezifische Gruppe von Medikamenten bekannt als Benzodiazepine und Z-Drogen sind oft vorgeschrieben, wie Sedierung, zur Behandlung von Menschen mit Angst-oder Schlafmitteln. Sie werden kann allgemein vorgeschrieben, in der Regel […]

Weiterlesen »

Fünf wichtige Dinge über fentanyl und Amerikas Opioide Krise

Die Auswahl der Jury hat begonnen-ein Wahrzeichen Bundes Fall auf Ohio auf, ob Pharmafirmen die Verantwortung für die Opioide Seuche, die wütet in Amerika. Der Fall gilt als test für die gesamte Pharmaindustrie, die angeklagt wird, befeuern die Krise, indem Sie aggressiv die Förderung von Schmerzmitteln kann gefährlich süchtig machen. Vielleicht vorhersehbar war, das Unternehmen zu verhandeln, um möglichst zu […]

Weiterlesen »

Opioid-Krise kostet UNS 631 Milliarden Euro über vier Jahre

(HealthDay)—Die US-opioid-Epidemie kostete die Volkswirtschaft $631 Milliarden von 2015 bis 2018, eine neue Studie sagt. Unrealisierte Lebenseinkommen von Menschen, die gestorben sind von den Drogen entfiel der größte Anteil dieser Summe, gefolgt von den Kosten für die Gesundheitsversorgung, die Associated Press berichtet. Die meisten finanziellen Auswirkungen der opioid-Krise wirkt sich auf Individuen und den privaten Sektor, während die Regierungen tragen […]

Weiterlesen »

Statine im Zusammenhang mit einem höheren Risiko von diabetes und Infektionen der Haut

Statine berichtet worden, die vorteilhaft für Infektionen wie Lungenentzündung und Staphylococcus-aureus-bakteriämie. Im Falle von Haut-und Weichteil-Infektionen jedoch statin-Nutzung ist ironischerweise im Zusammenhang mit einem erhöhten Risiko der Entwicklung von diabetes, die Risikofaktoren für solche Infektionen. In einem britischen Journal der Klinischen Pharmakologie – Studie statin verwenden Sie für weniger als 91 Tage war verbunden mit erhöhten Risiken von Haut-und Weichteil-Infektionen […]

Weiterlesen »
1 2 3 6